Hartbetonbeläge und Überzüge

Harbetonbeläge sind ideale und bewährte Industrieböden. Sie eignen sich bei hoher mechanischer Beanspruchnung oder Rollverkehr. Durch Zusätze, Zusatzstoffe und die Art der Bearbeitung kann der richtige Hartbetontyp auf die jeweilige Anforderung abgestimmt werden.

Produkt

Der Hartbeton besteht aus Zement, Wasser und Zuschlagstoff (Sand und Splitt). Je nach Anforderung werden Produkte zur Zementmodifikation mit stabilisierender, plastifizierender und homogenisierender Wirkung beigemischt. Der Hartbeton wird üblich ein- oder zweischichtig im Verbund in Stärken von 25-30mm eingebaut. Zur Verbesserung der Frost- und Tausalzbeständigkeit kann der Hartbeton kunstharzvergütet werden.

Anwendung

Einstellhallen, Lagerhallen, Fabrikationsräume, Rampen, Treppen, Umschlagbereiche, Dekor-Hartbetonbelag einschichtig (Verbund) oder zweischichtig (Schwimmend), Verwendung im Wohnbereich (z.B. Loft)

Back to Top